Persönlichkeitsentwicklung mit System -
Das persolog Persönlichkeits-Modell

Das persolog® Persönlichkeits-Modell beschreibt menschliches Verhalten anhand der vier Verhaltensdimensionen

» Dominant
» Initiativ
» Stetig
» Gewissenhaft.

Sie profitieren mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell von folgenden Vorteilen:

» Kontakte. Erfassen Sie das Verhalten anderer bewusst.
» Persönlich. Analysieren Sie Ihr eigenes Verhalten. 
» Gestalten. Steuern Sie Ihr Verhalten gezielt.

Der Klassiker der Persönlichkeits-Modelle:

» Situativer Verhaltens-Ansatz
» Ausgeprägte Handlungsorientierung
» Tiefgang durch 7 Interpretationsstufen
» Einprägsam, pragmatisch und vielfältig einsetzbar

Setzen Sie auf einfache Methoden.

Das persolog® Persönlichkeits-Modell zeichnet sich durch seinen situativen Ansatz aus.
Die pragmatischen und handlungsorientierten Strategien sind leicht zu merken und daher besonders effektiv.

Nutzen Sie Vielfalt und Flexibilität.

Führung, Verkauf, Coaching, Stressmanagement und Recruiting -  das sind nur einige Bereiche,
in denen das persolog® Persönlichkeits-Modell Anwendung findet. Es kann überall dort eingesetzt werden,
wo Verhalten eine Rolle spielt.

Vertrauen Sie auf Erfahrung.

Weltweit sind über 6.000 Trainern für das persolog® Persönlichkeits-Modell zertifiziert. Seit 20 Jahren in Deutschland.
90 Prozent der DAX-Unternehmen arbeiten mit für das persolog® Persönlichkeits-Modell zertifizierten Trainern.

Bauen Sie auf die Kenntnisse von Verhaltensforschern.

Die Basis des persolog® Persönlichkeits-Modells bildet die Arbeit der Verhaltensforscher Prof. John G. Geier und
M.S. Dorothy Downey. Ansätze wichtiger Wissenschaftler, wie Erich Fromm, Alfred Adler und Martin Fishbein
wurden bei der Entwicklung miteinbezogen.

Arbeiten Sie mit zielgenauen Instrumenten.

Statistische Untersuchungen der Universität Koblenz-Landau belegen eine hohe Reliabilität sowie Validität
des persolog® Persönlichkeits-Modells.